Salem, Quartsville, Goldwaschen, Creswell, Oregon


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links
Updates




15. Tag - 17.09.2014 - Mittwoch

Wetter: Warm, 70°C

Heute standen wir schon um 6.30 Uhr auf. Das Frühstück hier ist ohne warme Zutaten, also haben wir nur Joghurt, Bananen und gekochte Eier mitgenommen. Bananen und Joghurt haben wir im Zimmer gegessen. Die Eier gibt es später zur Brotzeit.

Gestern hatten wir beschlossen nochmal nach Quartzville zu fahren, dort hat es uns 2012 sehr gut gefallen.

Der Weg führte über Sweethome und dann weiter Richtung Quartzville.



Aber wir trauten unseren Augen kaum, es war fast kein Wasser mehr da Damit sah es natürlich lange nicht so schön aus wie vor 2 Jahren.



2012



Wir sind zu unserem alten Goldwaschplatz von 2012 gefahren, hier war zum Glück ausreichend Wasser.



Klaus baute sein "Goldwaschteil" zusammen und ich machte es mir mit B&B gemütlich.











Die Aussicht war immer noch schön







Nach drei Stunden und kleineren Erfolgen brachen auf nach Creswell. Aufgrund der zahlreichen Kurven dauerte die Fahrt bis Sweethome immer recht lange und dann waren es noch weitere 55 Meilen.

Nochmal ein Vergleich zu 2012





In Sweethome



In Creswell angekommen, haben wir gleich im Super 8 eingecheckt, auf meine Wünsche, Zimmer oben ohne Verbindungstür, weg von den Treppen und nicht zur Highway-Seite wurde genau eingegangen Das Zimmer sah gar nicht schlecht aus. Die Vorhänge waren neu, aber der Tisch war lieblos in die Ecke gestellt mit nur einem Stuhl, das war typisch Super 8. Und als wir die Tagesdecken entfernten, kamen gackerlgelbe uralte verfilzte Wolldecken mit einigen Löchern zum Vorschein, auch das wieder typisch Ein zweiter Stuhl, neue Wolldecken und der Eindruck wäre um mindestens 100 % besser.

Für den Pool war es mittlerweile zu frisch geworden, also ins Telefonbuch geschaut, wo man was essen kann. Die "Restaurants" konnte man an einer Hand abzählen, einen Subway gab es aber immerhin. Mikrowelle hatten wir, also wollten wir uns ein warmes Sandwich holen, dachten wir zumindest Und zum Liquorstore mussten wir auch noch.

Das Navi im Auto akzeptierte die Adresse vom Subway nicht Also in der Weltstadt Creswell einmal rauf und runter gefahren. Kein Subway zu sehen, auch keinerlei andere Fastfoodketten. Also in den Liquorstore, Tequila gekauft und gefragt, wo der Subway ist. Gibt es nicht, na toll Was gibt es sonst? Nichts, aber immerhin gibt es einen Liquorstore, meinte sie. Ha ha Wohin also nun

Nebenan war ein Figaro-Pizza, den haben wir nun schon ein paarmal gesehen, also da rein und eine large Pepperoni-Pizza mit normalem Boden bestellt. Der Typ nuschelte irgendwas und deutete Richtung Ofen. Ich fragte, ob er das langsamer wiederholen könnte. Er: Ja und nuschelte langsamer, immerhin hab ich das Wort Oven verstanden. Hm, was will er denn? Ich hab mal vorsichtshalber ja gesagt, nicht dass er gefragt hat, ob er die Pizza in den Ofen schieben soll oder wir sie roh haben wollen Das Ja kostete einen Dollar extra, wahrscheinlich für den Stromverbrauch

Nach 15 Minuten, die wir draußen auf den Bänken vor dem Pizza-Shop verbrachten und uns ansahen, was in dieser Stadt so alles haust und hier hauste jede Menge, war die Pizza fertig.

Zurück ins Zimmer und im Bett gegessen, mangels zweitem Stuhl. War richtig gut die Pizza, Ofen sei dank

Irgendjemand hatte ein Herz für Hörnchen und Tomaten rausgestellt





Morgen würde ein unsicherer Tag werden, hm, es sollte regnen, was tun? Am besten ohne Plan starten und nach dem Wetter fahren.

Ich lud mir noch eine Karte von der Cottage Grove Covered Bridge Tour aufs iPhone, damit wollten wir morgen beginnen.

Infos zum Super 8









1. Tag - 03.09.2014
München - Denver


2. Tag - 04.09.2014
Golden Railroad Museum - Black Hawk


3. Tag - 05.09.2014
Black Hawk - Alma - Dillon


4. Tag - 06.09.2014
Dillon - South Shale Ridge - Grand Junction


5. Tag - 07.09.2014
Grand Junction - West Wendover


6. Tag - 08.09.2014
Bonneville Salt Flats - Historic Wendover Airfield


7. Tag - 09.09.2014
West Wendover - Metropolis - Elko


8. Tag - 10.09.2014
Tuscarora - Patsville - Rio Tinto


9. Tag - 11.09.2014
Elko - Coppins Dude Gold Mine - Tunnel Camp - Lovelock


10. Tag - 12.09.2014
Lovelock - Alturas


11. Tag - 13.09.2014
Alturas - Lava Beds NM - Klamath Falls


12. Tag - 14.09.2014
Klamath Falls - Crater Lake - Springfield


13. Tag - 15.09.2014
Springfield - Newport


14. Tag - 16.09.2014
New Port - Silver Falls SP - Salem


15. Tag - 17.09.2014
Salem - Quartzville - Creswell


16. Tag - 18.09.2014
Creswell - Cottage Grove Bridge Tour - Bohemian - Roseburg


17. Tag - 19.09.2014
Roseburg - Prairie Creek Redwoods SP - Eureka


18. Tag - 20.09.2014
Eureka - Avenue of the Giants - Willits


19. Tag - 21.09.2014
Willits - Grass Valley - Auburn


20. Tag - 22.09.2014
Auburn - Mariposa


21. Tag - 23.09.2014
Merced River - Yosemite NP


22. Tag - 24.09.2014
Mariposa - Pinnacles NP - Monterey


23. Tag - 25.09.2014
Highway Nr. 1 - Marina


24. Tag - 26.09.2014
Marina - Golden Gate Bridge - Petaluma


25. Tag - 27.09.2014
Bodega Head - Bodega Bay


26. Tag - 28.09.2014
Petaluma


27. Tag - 29.09.2014
San Francisco - München