Grand Junction - Best Western - Pool - Texas Roadhouse


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links
Updates





22. Tag - 20.05.2010 - Donnerstag

Wetter: Sonnig, 84F

Wir schliefen wieder bis 8.30 Uhr und gingen dann zum Frühstück. Als wir vom Frühstück kamen trauten wir unseren Augen nicht. Da waren doch glatt Gärtner am Pool, die einen riesigen Busch mit einer Kettensäge entfernten Das war ja wieder typisch für uns. Wie oft wir das schon erlebt haben. Wir sind am Pool und die Gärtner kommen und rasieren Palmen, reißen ganze Hecken raus, mähen das Gras etc. Wir könnten da Bücher drüber schreiben

Ich ging zur Rezeption und fragte, wie lange das denn dauern wird, denn wir waren heute extra hiergeblieben, um dem Pool nutzen zu können. Sie funkte den Hausmeister an und der meinte, ca. 10 Minuten würden sie noch brauchen. Okay, daraus wurden 30, aber dann war wirklich Ruhe und wir am Pool. Dort blieben wir den ganzen Tag allein, so mögen wir das





Um 16.00 Uhr kamen lästige Fliegen und es reichte auch langsam. So gingen wir ins Zimmer machten uns frisch und fuhren dann ins Texas Roadhouse, denn das Best Western hier verteilt 10 % Coupons dafür. Außerdem wollten wir das schon länger mal ausprobieren.

Als mich die Platzanweiserin zum Tisch führte, fragte sie, wie uns unser letzter Besuch in einem Texas Roadhouse gefallen hat. Ich meinte, das ist unser erstes Mal. Boah, wo sind wir denn her? Aus Germany, was ein noch größeres Boah folgen ließ

Dies hatte zur Folge, daß als nächstes eine nette Dame kam und meinte, sie hat gehört, wir sind das erste Mal hier und uns die Speisekarte erklären wollte Ich meinte, das ist nett, aber wir kennen uns aus

Dann bestellten wir als Vorspeise eine Baby Blossom. Das ist das gleiche wie die Blooming Onion, aber kleiner, so daß zwei Leute diese auch aufessen können. Die gleiche Größe wie die Blooming Onion gäbe es auch, nennt sich Cactus Blossom.

Die Zwiebel schmeckte sehr ähnlich wie beim Outback. Als wir gerade mit unserer Zwiebel beschäftigt waren, kam der Chef und brachte uns eine weitere Vorspeise, Killer Ribs, das sind 4 Ribs von den Falling of the Bones Ribs. Er hätte gehört, wir wären das erste Mal hier und wollte uns vom Haus eine Vorspeise, die berühmten Ribs schenken. Sehr nett Und die Ribs waren fantastisch

Nach den Vorspeisen hätten wir fast wieder gehen können

Klaus bestellte sich noch ein 8 oz Steak und ich 1/2 Rack von den Ribs. Dazu gab es zwei Sides. Wir wählten Baked Potato und Caesar Salad. Beides brauchte ich nicht, ich hab nicht mal die Ribs geschafft, aber die waren sowas von lecker, einfach fantastisch Und Klaus' Steak war einfach ein Gedicht.

Es war übrigens Happy Hour und ein Glas frisch gezapftes Bier kam auf 1,50 $

Wir waren nach dem Essen dermaßen voll, gut, daß wir noch Brandy im Zimmer hatten

Infos zum Best Western









1. Tag - 29.04.2010
München - Denver - Colorado Springs


2. Tag - 30.04.2010
Colorado Springs - Garden of the Gods - Rio Rancho


3. Tag - 01.05.2010
Rio Rancho - San Lorenzo Canyon - Willcox


4. Tag - 02.05.2010
Willcox - Willcox Playa - Tombstone


5. Tag - 03.05.2010
Tombstone - Middle March Road - Tombstone


6. Tag - 04.05.2010
Tombstone - Tucson


7. Tag - 05.05.2010
Tucson


8. Tag - 06.05.2010
Tucson - Copper Creek Rd. - Wagon Tracks - Apache Junction


9. Tag - 07.05.2010
Apache Junction - Jerome - Watson Lake - Prescott Valley


10. Tag - 08.05.2010
Prescott Valley - Oatman - Kingman


11. Tag - 09.05.2010
Kingman - Christmas Tree Pass - Nelson - Laughlin


12. Tag - 10.05.2010
Laughlin - Excelsior Mine Rd. - Ibex Springs - Death Valley


13. Tag - 11.05.2010
Death Valley - Barker Ranch - Minietta Mine - Death Valley


14. Tag - 12.05.2010
Death Valley - Telephone Canyon - Tucki Mine - Argenta Mine - Journigan's Mill -Death Valley


15. Tag - 13.05.2010
Death Valley - Valley of Fire - Overton


16. Tag - 14.05.2010
Overton - Moab


17. Tag - 15.05.2010
Gemini Bridges - Secret Spire


18. Tag - 16.05.2010
Chicken Corner


19. Tag - 17.05.2010
Sand Flats Road - Mill Canyon Dinosaur Trail - Halfway Stage Station


20. Tag - 18.05.2010
Moab - Dewey - Cave House - Colorado NM - Grand Junction


21. Tag - 19.05.2010
Little Wildhorse Book Cliffs


22. Tag - 20.05.2010
Grand Junction


23. Tag - 21.05.2010
Grand Junction - Tiger Dredge - Idaho Springs


24. Tag - 22.05.2010
Denver - München