Las Vegas - Death Valley - Argenta Mine - Lone Pine


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links
Updates




28. Tag - 03.04.2015 - Freitag

Wetter: Sonnig, 70°F

Wir schliefen wieder länger Dann packten wir unseren Krempel und machten den Express-Checkout am Fernseher.



Da wir gestern so einen günstigen Parkplatz bekommen hatten, waren es von unserem Tower nur wenige Schritte zum Auto. Das Gepäck war schnell verstaut und so verließen wir Las Vegas in Richtung Death Valley

Aufgrund unseres miesen Autos hatten wir dort ja alles storniert, denn es waren ausschließlich Offroad-Strecken geplant gewesen So ergab sich aber aus Zufall, dass Sylvia und Martin (Alison und Primo7899) heute Abend auch in Lone Pine sein werden, also wurde ein Mini-Treffen vereinbart

Frisch war es heute



Unser verspätetes Frühstück legten wir um 11 Uhr in Pahrump bei McDonalds ein, für Klaus gab es zwei Cheeseburger und für mich einen Fishmac. Außerdem haben wir nochmal getankt.





Im Death Valley angekommen hielten wir uns nicht lange auf. Ein paar Fotos aus dem Auto raus









...kurz gewundert, wo hier eine Gans herkommt





...und dann weiter zu unserem Lieblingsspot, der Argenta Mine. Hier waren wir wohl schon 4 oder 5 mal. Immer wieder schön und herrlich ruhig.



Klaus stöberte wie immer etwas rum, ich saß derweilen in der Sonne. Später hat er sich auch dazu gesetzt. Wir fühlten uns richtig wohl













Langsam wurde es aber Zeit aufzubrechen, schließlich waren wir um 18 Uhr in Lone Pine verabredet und es war noch ein ganzes Stück zu fahren. Wir überlegten, fahren wir zurück zur 190 und dann Richtung Panamint Valley oder fahren wir die Wildrose Road zur Panamint Valley Road. Wir entschieden uns für die Wildrose Variante.



An der Stelle, an der die Straße zu den Charcoal Cilns abzweigt stand ein eingewachsenes Schild "Road closed" Hm, ist das schon immer dort gestanden, wir meinten schon uns daran erinnern zu können. Also fuhren wir einfach weiter

Unterwegs sahen wir dann Reste von Flash Floods, ups, das war wohl noch nicht so lange her.







Da uns aber ein Auto entgegen kam, hofften wir, dass wir unten im Tal auch rauskommen werden. Ansonsten würden wir ein großes zeitliches Problem bekommen, wenn wir alles bis zur 190 wieder zurückfahren müssten.

Die Zerstörungen wurden immer mehr, teils war die halbe Straße weg, oh oh, das gefiel uns gar nicht









Wir zitterten uns voran, schlussendlich sind wir aber durchgekommen und unser Zeitplan war gerettet







Nun also weiter zur 190



Ein Blick von weitem auf die Viking Mine



Um 17.00 Uhr kamen wir am Best Western in Lone Pine an.



Es reichte noch, um uns frisch zu machen und ein Bier auf der Terrasse zu trinken



Um 18 Uhr trafen wir dann die Beiden im Merry go round. Das Lokal war winzig, etwa 8 Tische, aber absolut voll. Das Essen war Chinesisch oder Amerikanisch, wir entschieden uns alle für Chinesisch und es war spitze Dieses Lokal können wir wirklich empfehlen. Der Ober hat noch ein Bild von uns gemacht.



Gegen 19.30 Uhr brachen wir auf und nahmen in unserem Zimmer noch einen Absacker. Dann haben wir uns verabschiedet, die beiden hatten noch ihren ganzen Urlaub vor sich. Bei uns kommen nun die letzten Tage.

Infos zum Best Western









1. Tag - 07.03.2015
München - Los Angeles - Azusa


2. Tag - 08.03.2015
Azusa - San Gabriel River - Yucca Valley


3. Tag - 09.03.2015
Joshua Tree NP


4. Tag - 10.03.2015
Yucca Valley


5. Tag - 11.03.2015
Yucca Valley - Blythe


6. Tag - 12.03.2015
Hauser Geode Beds


7. Tag - 13.03.2015
Blythe - Yuma Prison - Old Planks - Yuma


8. Tag - 14.03.2015
Castle Dome Museum


9. Tag - 15.03.2015
Pooltag


10. Tag - 16.03.2015
Yuma - Organ Pipe NP - Ajo


11. Tag - 17.03.2015
Ajo - San Xavier del Bac - Helvetia - Green Valley


12. Tag - 18.03.2015
Pima Air Museum


13. Tag - 19.03.2015
Old Tucson Studios


14. Tag - 20.03.2015
Green Valley - Madera Canyon - Saguaro NP West - Marana


15. Tag - 21.03.2015
Saguaro NP West


16. Tag - 22.03.2015
Marana - Laughlin


17. Tag - 23.03.2015
Knob Hills


18. Tag - 24.03.2015
Laughlin - Goldome - Henderson


19. Tag - 25.03.2015
Pooltag


20. Tag - 26.03.2015
Murl Emery Bridge


21. Tag - 27.03.2015
Henderson - Needles


22. Tag - 28.03.2015
Mojave Preserve - Thomas Place - Dawsons Camp - Rileys Camp


23. Tag - 29.03.2015
Mojave Preserve - Hidden Hill


24. Tag - 30.03.2015
Needles - Goodsprings - Red Rock Canyon - Las Vegas Downtown


25. Tag - 31.03.2015
Las Vegas


26. Tag - 01.04.2015
Valley of Fire


27. Tag - 02.04.2015
Las Vegas


28. Tag - 03.04.2015
Las Vegas - Death Valley, Argenta Mine - Lone Pine


29. Tag - 04.04.2015
Lone Pine - Darwin - Talc City Mine - Ridgecrest


30. Tag - 05.04.2015
Last Chance Canyon - Ophir Mine - Trona Pinnacles


31. Tag - 06.04.2015
Ridgecrest


32. Tag - 07.04.2015
Ridgecrest - Los Angeles - München