Laughlin - Knob Hill - Laughlin - Harrahs


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links
Updates




17. Tag - 23.03.2015 - Montag

Wetter: Sonne und windig, 75°F

Um 9.30 Uhr gingen wir zum Frühstück ins Beach Café, es gab Eier, Bacon und Hashbrowns, war sehr gut. Im Aufzug traf Klaus noch ein paar alte Freunde



Dann tankten wir voll und holten endlich auf dem Postamt Briefmarken. Die Postkarten hatten wir ja schon länger.

Heute standen die Knob Hills auf dem Plan, die ich auf Billes Website gefunden habe.

Wir fuhren bei der Powerline Road ab, diese war aber ungut zu fahren, die Grandpa Road wäre wohl besser gewesen.





Blühende Kakteen und Blumen entlang des Wegs





















Die Knob Hills sind ein Gebiet voll durcheinander gewürfelter Felsen. Wir parkten neben einem alten Becken und marschierten los.





Kreuz und quer gingen wir zwischen den Felsen umher.







Wir fanden Billes Pinguin, der ein Herz rollt und viele weitere Formationen



Zwei Gesichter



Moby Dick



Flipper















Ein Blütentraum











Außer uns war nur dieser Kamerad hier unterwegs











Nach einiger Zeit machten wir uns auf den Weg, das weitere Gebiet zu erforschen und dabei fanden wir dies



Lauter Bühnenaufbauten lagen hier herum, eine beige und eine schwarze Ledercouch gab es auch.













Die Toilettenlösung ist auch nicht schlecht























Und dann kam der Hammer Ein riesiger lila Hut, mitten in der Wüste, wie genial ist das denn Über und über war er mit bunten Strasssteinen beklebt.











Wenn man sich das alles ansieht, die anscheinend maßgefertigten Kulissen, quadratmeterweise Fallschirmseide, der Hut, das muss Tausende von Dollar gekostet haben. Wieso liegt das hier so offen in der Wüste rum? Okay, es muss Zeiten gegeben haben, als das Gebiet abgesperrt war.



Aber nun war alles frei zugänglich, lange wird das nicht so unversehrt bleiben, spätestens in einem halben Jahr dürfte alles mit Schusslöchern durchsiebt sein

Klaus übte noch schnell für den großen Auftritt





Nachdem wir alles gesehen hatten, fuhren wir weiter in die Berge und hatten Glück, wir fanden noch eine alte Mine, die Silver Legion Mine.



















Langsam machten wir uns auf den Rückweg, aber an einem besonders schönen Platzerl packten wir nochmal unsere Stühle aus und genossen die Ruhe und die warmen Sonnenstrahlen



Um 15.15 Uhr fuhren wir dann endgültig zurück, aber über die Grandpa Road, die wesentlich besser zu fahren war.

In Searchlight sahen wir noch einen Oldtimer und einen El Camino





Weiter über den Veterans Memorial Highway 95



und der 163





Um 16.16 Uhr waren wir wieder in Laughlin am Harrahs.









Nachdem wir uns frisch gemacht hatten, ging es ins Casino ein bißerl zocken und dann ins Beach Café. Der Einfachkeit halber haben wir das Gleiche wie gestern gegessen.

Danach machten wir wieder die Slots unsicher.

Infos zum Harrahs









1. Tag - 07.03.2015
München - Los Angeles - Azusa


2. Tag - 08.03.2015
Azusa - San Gabriel River - Yucca Valley


3. Tag - 09.03.2015
Joshua Tree NP


4. Tag - 10.03.2015
Yucca Valley


5. Tag - 11.03.2015
Yucca Valley - Blythe


6. Tag - 12.03.2015
Hauser Geode Beds


7. Tag - 13.03.2015
Blythe - Yuma Prison - Old Planks - Yuma


8. Tag - 14.03.2015
Castle Dome Museum


9. Tag - 15.03.2015
Pooltag


10. Tag - 16.03.2015
Yuma - Organ Pipe NP - Ajo


11. Tag - 17.03.2015
Ajo - San Xavier del Bac - Helvetia - Green Valley


12. Tag - 18.03.2015
Pima Air Museum


13. Tag - 19.03.2015
Old Tucson Studios


14. Tag - 20.03.2015
Green Valley - Madera Canyon - Saguaro NP West - Marana


15. Tag - 21.03.2015
Saguaro NP West


16. Tag - 22.03.2015
Marana - Laughlin


17. Tag - 23.03.2015
Knob Hills


18. Tag - 24.03.2015
Laughlin - Goldome - Henderson


19. Tag - 25.03.2015
Pooltag


20. Tag - 26.03.2015
Murl Emery Bridge


21. Tag - 27.03.2015
Henderson - Needles


22. Tag - 28.03.2015
Mojave Preserve - Thomas Place - Dawsons Camp - Rileys Camp


23. Tag - 29.03.2015
Mojave Preserve - Hidden Hill


24. Tag - 30.03.2015
Needles - Goodsprings - Red Rock Canyon - Las Vegas Downtown


25. Tag - 31.03.2015
Las Vegas


26. Tag - 01.04.2015
Valley of Fire


27. Tag - 02.04.2015
Las Vegas


28. Tag - 03.04.2015
Las Vegas - Death Valley, Argenta Mine - Lone Pine


29. Tag - 04.04.2015
Lone Pine - Darwin - Talc City Mine - Ridgecrest


30. Tag - 05.04.2015
Last Chance Canyon - Ophir Mine - Trona Pinnacles


31. Tag - 06.04.2015
Ridgecrest


32. Tag - 07.04.2015
Ridgecrest - Los Angeles - München