Tankwa Karoo Nationalpark - Elandsberg Cottage


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links
Updates




4. Tag - 31.01.2016 - Sonntag

Wetter: Sonnig, 40°C

Wir standen gegen 8 Uhr auf, die letzte Nacht war ganz schön warm gewesen

Wir haben die drei Nächte hier in den Elandsberg Cottages nur aus einem Grund gebucht, Entspannung, runterkommen, ankommen. Daher wollten wir am heutigen Tag auch nichts unternehmen, nur unsere Terrasse und die Ruhe genießen. Zwischendurch unter der Dusche abkühlen und wieder nichts tun.

Wir begannen mit einem deftigen Frühstück, Eier mit Speck.

Dann machten wir es uns auf der Terrasse gemütlich

Wir beobachteten die Vögel, die nachwievor viel Freude an der Wasserschüssel hatten. Ich musste die Schüssel pro Tag dreimal nachfüllen.

Bald kam ein recht zerrupfter Vogel zu uns heran, der hatte kaum Scheu vor uns. War der einzige seiner Art. Immer wieder hüpfte er unter unseren Liegen durch. Wir nannten ihn Zausel.





Wir stellten Zausel dann einen extra Teller mit Wasser auf. Zuerst tauchte er nur die Füße ein, dann nahm er ein Bad.





Auch andere Vögel entdeckten den Teller, aber den meisten stand er zu nahe bei uns.







An der großen Wasserschüssel herrschte reges Treiben, es war eine Freude zuzusehen

















Eine der wenigen Echsen, wir hätten geglaubt, dass es hier viel mehr gibt.









Zwischendurch flogen rote Libellen zwischen den Vögeln herum.



Heiß war es wieder



Dann endlich kamen Oryx vorbeigerannt, zwei Stück. Und ich Dussel hab die Kamera falsch eingestellt





Es gab hier unglaublich viele Fliegen, zum Glück flogen sie einen nicht an. Die saßen allesamt an der rückwärtigen Wand der Terrasse im kühlen Schatten. Aber wehe einer von uns stand auf, dann fingen die alle an zu summen, das war ein unglaublicher Lärm. Wir nannten das dann unseren Fanclub

Abends gab es Brotzeit mit der restlichen Salami und dem Schinken mit Oliven und einem kalten Weißwein dazu.

Die Aussicht war ein Traum







Als es langsam dunkel wurde, machten wir ein Feuerchen









Später versuchte ich noch den traumhaften Sternenhimmel zu fotografieren.











So ging ein ruhiger Tag zu Ende und wir merkten richtig, wie wir uns entspannten und zur Ruhe kamen.



Infos zu den Elandsberg Cottages









1. Tag - 28.01.2016
München - Kapstadt


2. Tag - 29.01.2016
Kapstadt - Paarl


3. Tag - 30.01.2016
Paarl - Bainskloof Pass - Tankwa Karoo NP


4. Tag - 31.01.2016
Tankwa Karoo NP


5. Tag - 01.02.2016
Tankwa Karoo NP


6. Tag - 02.02.2016
Fahrt Tankwa Karoo NP - Upington


7. Tag - 03.02.2016
Fahrt Upington - Kgalagadi Transfrontier Park - Urikaruus Camp


8. Tag - 04.02.2016
Kgalagadi Transfrontier Park - Urikaruus Camp


9. Tag - 05.02.2016
Kgalagadi Transfrontier Park - Urikaruus Camp


10. Tag - 06.02.2016
Kgalagadi Transfrontier Park - Grootkolk Camp


11. Tag - 07.02.2016
Kgalagadi Transfrontier Park - Gharagab Camp


12. Tag - 08.02.2016
Kgalagadi Transfrontier Park - Bitterpan Camp


13. Tag - 09.02.2016
Kgalagadi Transfrontier Park - Kieliekrankie Camp


14. Tag - 10.02.2016
Kgalagadi Transfrontier Park - Kieliekrankie Camp


15. Tag - 11.02.2016
Kgalagadi Transfrontier Park - Kieliekrankie Camp


16. Tag - 12.02.2016
Fahrt Kgalagadi Transfrontier Park - Upington


17. Tag - 13.02.2016
Fahrt Upington - Mokala Nationalpark-Lilydale


18. Tag - 14.02.2016
Mokala Nationalpark


19. Tag - 15.02.2016
Fahrt Mokala Nationalpark - Karoo Nationalpark


20. Tag - 16.02.2016
Fahrt Karoo Nationalpark - Swartberg Pass - Wilderness


21. Tag - 17.02.2016
Wilderness - Knysna


22. Tag - 18.02.2016
Wilderness - Map of Africa - Wilderness Nationalpark


23. Tag - 19.02.2016
Fahrt Wilderness - Agulhas Nationalpark


24. Tag - 20.02.2016
Shipwreck Museum Bredasdorp - Agualhas Nationalpark


25. Tag - 21.02.2016
Fahrt Agulhas - McGregor


26. Tag - 22.02.2016
Faraway Cottage


27. Tag - 23.02.2016
Fahrt McGregor - Franschhoek Motormuseum - Stellenbosch


28. Tag - 24.02.2016
Fahrt Kapstadt - Kap der guten Hoffnung - Chapmans Peak Drive - Flughafenhotel Kapstadt


29. Tag - 25.02.2016
Kapstadt - München