Metropolis, Nevada



Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links
Updates

Metropolis




Auszug aus unserem Reisebericht vom September 2014


Als erstes stand heute Metropolis auf dem Plan. Dazu verließen wir den Highway bei Wells. Wells bot einige interessante Fotomotive.









Ich hatte mir den Weg nach Metropolis in Topo rausgesucht und das war ein Fehler. Topo führte uns zwar völlig korrekt, aber quer durch die Pampa Irgendwann standen wir vor einem verschlossenen Gatter, also wieder zurück und gesucht. Eine der Straßen hieß Metropolis Road, der folgten wir mal. Und tatsächlich, das war die richtige Strecke, irgendwann kamen wir nämlich an der Dirtroad vorbei, die uns quer durch die Berge geführt hätte

Bald hatten wir Metropolis erreicht. Dieser Bogen mitten im Nichts fasziniert mich schon, seit ich das erste Foto im Web davon gesehen hatte. Es waren die Überreste der örtlichen Schule.









Das Untergeschoss

















Hier machten wir erstmal Brotzeit





Eine Art Gedenkstätte erinnerte an Metropolis.









Außerdem gab es noch die Ruinen des örtlichen Hotels.









Der obligatorische Kühlschrank durfte natürlich auch nicht fehlen, ebenso wenig wie das obligatorische Schrottauto










Zurück zur Übersicht